Die beste Arbeit, die man sich vorstellen kann!

Dominique B., Ergotherapeutin

Ich wollte eigentlich schon immer mit körperlich beeinträchtigten Menschen zusammenarbeiten, z. B. in der Lebenshilfe. Aber manchmal gibt das Schicksal dir einen Schups in genau die entgegengesetzte Richtung, nämlich dahin, wo ich heute stehe: Bei der JuLe! Hier arbeitet ein Team, in dem alles zusammenpasst wie die Faust aufs Auge. Jeder hat immer ein offenes Ohr. Am ersten Tag besichtigte ich die Einrichtung und meine jetzigen Kollegen begrüßten mich mit einer Umarmung. Ich dachte „Nanu?!“ So etwas kannte ich vorher nicht. Es verdeutlichte vom ersten Moment an die Herzlichkeit und die Zusammengehörigkeit, die bei der JuLe gelebt wird. 

Ich für mich bin angekommen. Die Arbeit mit den Kindern fällt mir leicht und macht mir viel Freude, als hätte ich nie etwas anderes getan. Es ist schön und erfüllend, ihre Entwicklungsprozesse miterleben zu können.

Ich habe die beste Arbeit, die man sich vorstellen kann! Die JuLe ist mein zweites Zuhause.“